Kinder und Jugend

Ein ganz wesentliches Ziel unseres Verbandes ist es, Kinder und Jugendliche für das Angeln zu begeistern und sie auf diese Weise an den verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt heranzuführen und sie in ihrem sozialen Halt zu festigen.

Aus diesem Grund bieten wir eine breite Palette von Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an.

Regelmäßige Bastelnachmittage und Angelveranstaltungen, aber auch eine Vielzahl von Informationsveranstaltungen ermöglichen das Reinschnuppern in die Welt der Fische und des Angelns. Viele Vereine organisieren eine aktive Jugendarbeit bis hin zu Ganztagsschulprojekten.

Höhepunkte sind natürlich die jährlichen Jugendlager unseres Verbandes.

Jugend und Angeln

Seit der Novellierung des sächsischen Fischereigesetzes wurden die Rahmenbedingung für das Angeln für Kinder und Jugendliche in Sachsen angepasst und vereinfacht.

So wurden zum Beispiel die Fragen

  • Dürfen Kinder unter 9 Jahren angeln?
  • Jugendfischereischein -> Ab wann, wie, wie lange?
  • Ab wann brauchen Jugendliche in Sachsen einen „richtigen" Fischereischein und welche Voraussetzungen sind erforderlich?

neu definiert.

Antworten auf diese Fragen gibt es vom Landesverband Sächsischer Angler e.V.

Jugendfischereischein

Ihr seid zwischen 9 und 16 Jahren alt?
Dann kann Euch ein Jugendfischereischein ohne vorherige Fischereiprüfung erteilt werden. Mit der Ausstellung dürft Ihr in Begleitung eines volljährigen Fischereischeininhabers angeln gehen. Auf die Begleitung kann verzichtet werden, wenn Ihr seit mindestens einem Jahr Mitglied in einem Angelverein seid.

Einfach das Antragsformular ausfüllen und mit Passbild an die Fischereibehörde schicken.

Weitere Informationen gibt es vom Landesverband Sächsischer Angler e.V.

 

Ihr sucht einen Angelverein aus Eurer Gegend?
Eine Übersicht unserer Angelvereine mit einem Ansprechpartner findet Ihr  >> HIER <<.

Eine Übersicht unserer Angelvereine mit einer aktiven Jugendgruppe findet Ihr unter "Jugendgruppen in Vereinen".

Jugendgewässer

Jugendgewässer sind Seen und Teiche, die nur von Kindern und Jugendlichen (bis 16 Jahre) beangelt werden dürfen.

Wir wollen unserem "Anglernachwuchs" mit diesen Gewässern die Möglichkeit geben, ungestört den Umgang mit der Angel, den Fischen und der Natur zu erlernen.

Folgende Gewässer sind aktuell für Kinder und Jugendliche reserviert (Stand 12/2015):

L10-133 Bassin Anton-Bruckner-Allee (Bruckner-Bassin) 0,56 ha
L02-118 Bleysteich Glesien 0,20 ha
L02-121 Dorfteich Dölzig 0,50 ha
L08-145 Dorfteich Kollau 0,32 ha
L03-112 Dorfteich Kospa 0,20 ha
L10-126 Dorfteich Rückmarsdorf 0,40 ha
L10-127 Dorfteich Seehausen 0,40 ha
L02-137 Dorfteich Zwochau 0,18 ha
L03-122 Dorfteiche Krippehna 0,82 ha
L02-119 Feuerlöschteich Schkeuditz 0,50 ha
L10-141 Gartenteich
(Leinestraße / Leipzig-Dösen)
0,40 ha
L02-117 Gerberteich Glesien 0,20 ha
L10-142 Leinegrabenteich 
(Leinestraße / Leipzig-Dösen)
0,40 ha
L10-130 Rittergutsteich Stötteritz 0,23 ha
L03-131 Schenkteich Naundorf 0,10 ha
L03-111 Stadtparkteich Eilenburg 0,64 ha
L10-144 Teich im Schönauer Park (Leipzig Grünau) 0,25 ha
L01-108 Teich Klosterwiesen (Döbeln) 0,20 ha
L10-116 Vorderer Rosentalteich 0,50 ha
L03-139 Waldteich Gotha 0,30 ha
 

Jugendgruppen in Vereinen

Schnupperangeln

Wir bieten wir für Kinder und Jugendliche von Mai bis September jeden Mittwoch von 15:00 - 18:00 Uhr Schnupperangeltage am
Teich im Clara-Zetkin-Park (L10-133) an. Hier kann auch ohne Fischereischein das Angeln mal ausprobiert werden.

Kommt einfach am Teich vorbei oder informiert Euch vorab bei uns in der Geschäftsstelle.


Schnupperangeln des Vereins "ASV Angelfreunde Gohlis e.V." am "Teich im Bretschneider Park"

Unser Mitgliedsverein "ASV Angelfreunde Gohlis e.V." veranstaltet jedes Jahr Schnupperangeltage am "Teich im Bretschneiderpark (L10-121)". 

Termine der "Angelfreunde Gohlis" für das Schnupperangeln ->  

 

 

Angelferienlager vom 30.06. - 03.07.2016

Jugendangelferienlager vom 30.06. bis 03.07.2016

Auch dieses Jahr war unser Jugendangelferienlager in Westewitz ein voller Erfolg. An vier schönen Tagen, fanden hier 80 Kinder mit Ihren 13 Betreuern, 3 Helfern und dem Org.- Team (Matthias Kopp, Michael Binder, Michael Dorn, Sylke Trzebinsky, Andreas Rabe, Udo Busse), bei Spiel, Spaß und Angeln erholsame Tage in einer besonderen harmonischen Atmosphäre.

Wir danken allen Kindern, Betreuern und das Org.- Team für diese gelungene Veranstaltung.

Gruppenbild

Vielen Dank für die lehrreichen und gut besuchten Vorführungen, dem Feederangeln mit Udo Busse, das Stippangeln mit Andreas Rabe und das Filetieren mit Matthias Kopp.

Bei unseren Wettbewerben zeichneten sich aus:

„Größter Fisch“:
1. Platz: Maximilian Lehmann, 2. Platz: Martin Forner, 3. Platz: Tristan Ranft

„Vielseitigkeit“ bestehend aus: Casting, Wissenstest und Angeln (18 Teilnehmer)
1. Platz: Ronny Heide, 2. Platz: Louis Hoffmann, 3. Platz: Kurt Lattermann

Im „Spiel ohne Grenzen“ bewiesen 11 Gruppen Ihren Teamgeist in den Disziplinen: Tauziehen, Geschicklichkeit (Magnetangeln), Watstiefelweitwurf und Fischerstechen. Erst nach einem Stechen zwischen den Betreuern konnte das Siegerteam ermittelt werden; die Gruppe 4 von Mambo belegte den 1. Platz vor der Gruppe 6 von Jens Pein und der Gruppe 9 von Christian Kubaile.

Den „Eckstein“ Wanderpokal, für den besten Betreuer, erhielt in diesem Jahr Christian Kubaile.

Wir danken unseren Sponsoren:
„TBS Fuchshain Baugesellschaft mbH“ für die T-Shirts, den Angelgerätehändler „MIKADO“ und den LVSA für die wertvollen Preise, „AV Taucha“ für die elektr. Bissanzeiger, unseren Eckstein – Wanderpokal- Sieger 2015, Jens Pein, für die 6 Kisten Melonen, die während des gesamten Lagers eine erfrischende Ergänzung, zu den leckeren Essen aus der Küche, von „Nils Götzel“, waren. Serviert und zubereitet von der stets netten und freundlichen Ivonne Bauer und Jennifer Werner.

M. Dorn

Angeln in der Mulde

Vorführung Feederangeln

Coole Wasserschlacht zum Abschluss

 

Sächsische Junganglerfibel

Zu Beginn eines jeden Anglerlebens stellt man sich Fragen, wie z.B.

  • Was ist das für ein Fisch?
  • Wie kann ich angeln?
  • Was muss ich beachten?

Der Landesverband Sächsischer Angler e.V. hat in Zusammenarbeit mit erfahrenen Anglern und Jugendleitern eine Broschüre entwickelt, die auf verständliche Art und Weise dem Jungangler den Start in das Angelleben vereinfacht – die Sächsische Junganglerfibel.

Die „Sächsische Junganglerfibel" kann in der Geschäftsstelle oder über die Angelvereine für eine Schutzgebühr von 2,00 Euro erworben werden.