9. Mitgliederversammlung des AVL

Am 24. März fand die 9. Mitgliederversammlung unseres Anglerverbandes statt. Im Bericht des Präsidiums wurden die Delegierten

  • zur Verbandsarbeit
  • zu geplanten Vorhaben
  • zu vorhandenen Problemen
  • zur Jugendarbeit
  • zur Gewässerwirtschaft und
  • zur Öffentlichkeitsarbeit informiert

Unter anderem wegen dem Wegfall der Fischereiabgabe wurde auch zu einer Beitragsanpassung ab dem kommenden Jahr 2019 abgestimmt, welche mit 98 % Zustimmung beschlossen wurde. Damit erhöhen sich die Beiträge bei Erwachsenen um 15 € und Jugendlichen um 5 €.

Einstimmig wurde eine notwendige Satzungsänderung beschlossen.

Das Präsidium bedankte sich bei den Vereinen und deren Mitglieder für die aktive Mitarbeit bei der Unterhaltung und Pflege der Verbandsgewässer.

 

 

« zurück