Eröffnung "Leipziger Fischwelt", das Bildungs- und Informationszentrum für Angeln, Fische und Gewässer

Am 8. Juni wurde die "Leipziger Fischwelt", das Bildungs- und Informationszentrum für Angeln, Fische und Gewässer beim Anglerverband Leipzig offiziell durch Staatsminister Thomas Schmidt, Bürgermeister Heiko Rosenthal, den CDU-Fraktionsvorsitzenden des sächsischen Landtages Frank Kupfer und AVL Präsident Rolf Seidel im Beisein von Bundestags- und Landtagsabgeordneten, Sponsoren sowie Vertretern aus den Landkreisen der Region offiziell eröffnet. Auf einer Fläche von 600 m² kann man sich zur Fischerei in Sachsen und zur Entwicklung des Angeln informieren, eine Flusslandschaft beginnend im Erzgebirge mit der Zwickauer Mulde bis zur Mündung der Elbe in die Nordsee sowie eine Unterwasserwelt erleben. Ein modern eingerichteter Klassenraum steht dann Schulklassen und unseren Jugendgruppen für die Umweltbildung zur Verfügung. Ein besondere Dank gilt unserem Mitarbeiter Matthias Kopp, er war der Ideengeber und war auch für Planung und Ausgestaltung verantwortlich. Am 10. Juni sind unsere Vereinsvertreter eingeladen und erstmals ab dem 11. Juni kann die Leipziger Fischwelt von interessierten Bürgern besichtigt werden.

« zurück